Premiere auf dem Auktionsmarkt:

Am Samstag, den 21. April 2018 wurde erstmalig ein Gemälde von mir im Auktionshaus „Quentin“ in Berlin versteigert.
Das Gemälde „Stillleben mit Rhododendron und Äpfeln“ war das Los Nummer 9 und wurde für einen würdigen Preis von 1000,- Euro an einen privaten Bieter versteigert.

Nach Angaben des Auktionshauses Quentin verbleibt das Gemälde in Berlin und führt eine Kunstsammlung in Berlin-Wilmersdorf an.

Andreas Düpetell
Maler